BUNDjugend  
Wir bauen einen Fahrradbus!

Wir bauen einen Fahrradbus!

Wir wollen voraussichtlich in der Osterferienzeit vom 10.04. – 22.04.2017 in Mühlheim an der Ruhr einen Fahrradbus aus 3 Modulen bauen und freuen uns über weitere Mitstreiter*innen!

Doch was ist das eigentlich für ein Fahrzeug dieser wundersame Fahrradbus?
Der Fahrradbus hat Allradantrieb, hat 6 MS ( Menschenstärke), ist durch bionische Nahrungsmittelver­brennung (vorzugsweise Schokolade) mehr als hundertfach effizienter als ein Auto, hat pro Modul ein Eigengewicht von 40 Kilo, ist 1,36m breit und 7,20m lang. In durchschnittlichem Gelände beträgt seine Reisegeschwindigkeit 30 bis 40 km/h für weniger trainierte Personen.

Der Fahrradbus ist vielfältig einsetzbar – unterschiedlichste Projekte sind mit ihm denkbar: Gemeinsame Radreisen, Nutzung im Rahmen von politischen Aktionen, Radfahren mit behinderten und alten Menschen, Kinder zur Schule oder zum Kindergarten bringen oder auch der Gebrauch als Schwerlasttransport ist möglich. Unser Wunsch ist, den Fahrradbus nach dem Bau unterschiedlichen Projekten und Initiativen zur Verfügung zu stellen.

Unterstützung bekommen wir von einem bis vielleicht sogar drei Miterfindern des Fahrradbusses, die mit uns zusammen das geniale Gefährt bauen werden.

Wir freuen uns sehr über Menschen die Lust haben für die zwei Wochen, ein paar Tage oder einfach nur übers Wochenende mit zu bauen. Technisches Knowhow ist dafür zwar hilfreich, aber keine Grundvoraussetzung. Es wäre super gut eine konkrete Zusage fürs Mitbauen zu bekommen, einerseits um genügend Schlafplätze bereitstellen zu können und andererseits weil nur eine Gruppe von max. etwa 10 Leuten gleichzeitig bauen kann und wird diese Zahl auch voll bekommen möchten. Schreibt bei Interesse einfach an Fahrradbus@listi.jpberlin.de.

Mehr Info’s zum Fahrradbus:

https://www.facebook.com/fahrradbus/info

http://fahrradbus.com/