BUNDjugend  

Die Kunst der Visualisierung – Klasse Klima Workshop

Datum: 21.11.2017, 12:00-18:00 Uhr
Ort: Köln
Anmerkungen: Bitte Schreibsachen mitbringen.
Preis: Keiner - Spenden willkommen! EUR

Kennst du den Moment, in dem du einen inspirierenden Vortrag gehört hast, ein tolles Gespräch oder Gruppentreffen hattest. Aber dir rennt dir alles wie Sand aus den Fingern

und du kannst dich nicht erinnern oder die Essenzen wiedergeben?
Visualisierung hilft genau diese Momente, Gedanken und Ideen sichtbar und greifbar zumachen.
In diesem Workshop tauchen wir in die Grundlagen von Text, Form und Symbol und üben wie du mit ganz einfachen Mitteln und Entdeckerfreude dein Mitschreiben und visuelles Denken ändern kannst.
Und das Gute ist: es macht richtig viel Spaß und schenkt verblüffend schnell Erfolgserlebnisse!

Was sind Skechtnotes, Graphic Recording, Graphic Facilitation und visuelles Denken?
Wie können wir Information durch strukturiert visuelles Mitschreiben merkfähig machen?
Wie kann Visualisierung helfen das Zusammenarbeiten ansprechender und lebendiger zu gestalten?
Wie kann das Projekt „KlasseKlima – heißkalt erwischt“ Jugendliche im schulischen Kontext durch Visualisierung besser ansprechen?
Und wie kann es für die laufenden Projekte ein Bereicherung sein?

Wir laden euch ein mit Kopf, Hand und Herz ganz praktisch in die Welt der Visualisierung einzutauchen, aber Achtung: Suchtgefahr!

Ort und Zeit

Der Workshop findet am 21.11.17 von 12:00-18:00 Uhr in Köln statt, genaueres wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Leitung und Organisation

Jakob Kohlbrenner ist Nachhaltigkeitswissenschaftler und Selbstständiger Graphic Facilitator in Freiburg und versucht mit dem Stift Dialog sichtbar zu machen und Räume der Begegnung zu gestalten. Er beschäftigt sich seit ein paar Jahren intensiv mit visuellen Methoden und wie sie Wandel unterstützen können – sowohl praktisch wie auch theoretisch.

Sofia Engel ist Regionalkoordination des Projekts “Klasse Klima” in NRW für die BUNDJugend und kümmert sich um die Organisation dieses Workshops

Kosten

Die Mindestkosten des Workshops können durch die Förderung der Klasse-Klima-Workshop-Reihe getragen werden.
Spenden für mehr finanzielle Wertschätzung gegenüber der Leitung sind herzlich Willkommen.
Dieser extrem hochwertige Workshop (Preise für Workshops dieser Art liegen normalerweise bei mehreren Hundert Euro) ist also ein absolutes Geschenk für dich!

Mitbringen kannst du Schreibzeug und wenn du magst, deine eigenen Lieblings-Visualisierungs-Stifte! Vor Ort wird es aber auch Stifte geben.

Anmeldung bis Freitag, 17.11 via Mail an: sofia.engel@bundjugend-nrw.de