BUNDjugend  

Wie geht Energiewende?

Datum: 07.10.2016 - 09.10.2016
Ort: Gärtnerhof Röllingsen, Soest
Zielgruppe: 15 bis 26 Jahre
Anmerkungen: +++ muss leider entfallen +++
Preis: 20 EUR
Preis (ermäßigt): 15EUR (u.a. für Mitglieder)

energiewendeDie Energiewende wird allseits als eine zentrale Aufgabe unserer Gesellschaft angesehen. Doch wie kann die Umstellung auf Erneuerbare rasch und zuverlässig gestaltet werden – wo liegen Herausforderungen und Hindernisse? Wie groß ist das Potential erneuerbarer Ressourcen überhaupt? Wo braucht es gezielte politische Steuerung und was kann jede*r einzelne beitragen? Auf der Suche nach Antworten befragen wir Rolf Ahlers als BUND-Energieexperten, diskutieren verschiedene Positionen und besichtigen eine Windkraftanlage. So bilden wir uns eine eigene Meinung über das komplexe und kontrovers diskutierte Thema!

Wie bei unseren Jugendworkshops üblich kochen wir vor Ort selbst – biologisch und vegan/vegetarisch. Die Übernachtung findet auf einem ausgebauten Dachboden mit eigenem Schlafsack & Isomatte statt.

Anfahrt

Der schöne Gärtnerhof Röllingsen ist leider nicht so super angebunden…Dies sollte aber kein Grund sein, nicht zum Workshop zu kommen! 🙂

Mit den Öffentlichen kommt ihr von der Soester Haltestelle „Brüderstraße / Bahnhof“ (Haupteingang des Bahnhofs raus, unter der Fußgängerunterführung Richtung Innenstadt durch und dann schräg rechts) mit dem Stadtbus C5 nach „Röllingsen, B1“, Abfahrt stündlich um ’46, Ankunft stündlich um ’02. Zu Fuß sind es von hier aus noch 10 Minuten, hierzu die B1 Richtung Röllingsen verlassen (zweigt von der Fahrtrichtung des Busses nach links ab), unter der Autobahn durch und dort, wo die Straße einen Knick nach rechts macht links gehen und schließlich rechts auf den Gärtnerhof einbiegen.

Eine andere Möglichkeit ist noch eine nette Fahrradtour vom Soester Bahnhof bis nach Röllingsen…Dann müsstet ihr euer Rad mitbringen und ca. 45 min. Fahrtzeit einplanen.