BUNDjugend  

Skill-Sharing-Camp „MaStaMo!“

Datum: 14.06.2017 - 18.06.2017
Ort: Lernbauernhof Schulte-Tigges, Dortmund
Adresse: Kümper Heide 21, 44329 Dortmund
Zielgruppe: ab 14 Jahre
Anmerkungen: zur besseren Planung freuen wir uns über Anmeldungen
Preis: nach Selbsteinschätzung - Richtwert pro Tag 8 EUR

Die Gesellschaft ist im Wandel und wir sind mittendrin. Klamottentausch-partys, Gemeinschaftsgärten, Umsonst-läden, … Solche Projekte gibt es immer mehr und ein Leben abseits der „normalen“ Wege ist schwer im Kommen! Du findest solche Ideen spannend und möchtest aktiv dein Leben und unsere Gesellschaft gestalten? Dann bist du genau richtig bei unserem Sommercamp „MASTAMO – machen statt motzen!“

Nach dem Motto „Be the change you want to see in the world“ wollen wir Anternativen und Lösungsansätze nicht nur diskutieren sondern ausprobieren, weiterentwickeln und praktisch umsetzen. Gemeinsam erschaffen wir eine neue Form des Zusammenlebens, die auf gegenseitigem Teilen von Wissen, Fähigkeiten aber auch Materiellem basiert. So tauschen wir uns nicht nur theoretisch aus, sondern lernen voneinander beispielseise Raketenöfen zu bauen oder aber tauschen unsere Kleidung oder Bücher.

Wir zeigen wie eine gesellschaftliche Transformation aussehen könnte und du bist mastamo1herzlich eingeladen Teil unseres gesellschaftlichen Experiments zu werden und es mit zu gestalten. Gemeinsam stellen wir uns dann die Frage, wie eine Gesellschaft von Morgen aussehen kann und nutzen die vorhandenen Freiräume um dies unmittelbar auszuprobieren. Wenn alles offen ist und frei von Zwängen, finden sich dennoch Menschen die beispielsweise das Geschirr spülen oder Kompostklos putzen? Und wenn wir es im kleinen schaffen, warum sollte es dann nicht auch für eine gesamte Gesellschaft denkbar und machbar sein?

Konkret heißt das, wie auch die letzten drei Jahre wollen wir vier Tage lang gemeinsam auf  einem schönen Bauernhof in Dortmund zusammen ein buntes und kreatives Programm gestalten, bei dem jede*r eigene Workshops anbieten kann. Egal wofür du dich interessierst oder was du gut kannst: Bring deine Ideen fur die Gesellschaft der Zukunft mit und entwickle sie gemeinsam mit anderen weiter. Ob Nähwerkstatt, Bienenworkshop, Wildkräutersammeln, gemeinsam werkeln, … Alles ist willkommen! Wir kochen selbst veganes Essen, zelten auf der Wiese und nutzen unsere selbst gebauten Kompostklos und Solarduschen. Die Abende lassen wir gemutlich am Lagerfeuer ausklingen.

Mehr und immer aktuelle Infos zum Camp findest du hier auf der MaStaMo-Homepage. Vielleicht willst du ja selbst einen Workshop anbieten und brauchst noch Unterstützung? Melde dich gerne bei uns! Wir freuen uns auch sehr, wenn du dich in die Vorbereitung des Camps einbringen möchtest!

Bitte melde dich hier zum Skill-Sharing-Camp an.