BUNDjugend  

David Bartholomäus

Hi, ich bin David, 21 Jahre alt, komme ursprünglich aus Darmstadt und wohne jetzt in Wuppertal, wo ich aktuell Politikwissenschaft und Philosophie im Bachelor studiere. Vor meinem Studium habe ich mich gefragt, was für mich der sinnvollste Lebensweg ist. Das Ergebnis war es, meinen Teil für die Transformation unserer Welt zu einer nachhaltigen und lebenswerteren Welt beizutragen.

Neben dem Sammeln von theoretischen Wissen an der Uni und anderswo, habe ich an mich auch den Anspruch aktiv mein Leben und meine Welt zu gestalten. Für letzteres bin ich unter anderem bei der Grünen Hochschulgruppe, der Amnesty International Hochschulgruppe, der ehemaligen Unicef Hochschulgruppe und natürlich bei der BUJU gelandet.

Zur BUJU bin ich Ende 2015 durch einen Vortrag und eine anschließende Fahrt zur COP 21 gestoßen, auf der ich auf das MaStaMo aufmerksam gemacht wurde, was seitdem der schöne, motivierende und inspirierende, Kern meines Engagements bei der BUJU ist.

Wenn ich mal Freizeit habe, höre ich Musik, treffe mich mit Freunden oder mache Sport, wie Fußball, Badminton, Krafttraining, Schach oder Debattieren.

Die BUJU NRW macht meiner Meinung nach wirklich tolle Arbeit und ich hoffe dazu beitragen zu können, dass das so weiter geht.

Liebe Grüße,
David