BUNDjugend  

Tim Werntze

Hallo, ich bin Tim und interessiere mich besonders für natur- und umweltpolitische Themen. So war es gar nicht abwegig nach meinem Abitur den Bundesfreiwilligendienst in der Landesgeschäftsstelle der BUNDjugend NRW zu bestreiten. Innerhalb eines Jahres konnte ich so die BUNDjugend kennnenlernen, an Workshops und Seminaren nicht nur teilnehmen, sondern mich auch aktiv einbringen. Highlights waren z.B. eine Woche ohne Geld zu leben, die Agrardemo „Wir haben es satt 2015“ in Berlin oder „Auf die Straße“ in Essen. Besonders schätze ich die wunderbare Gemeinschaft der BUNDjugend, die jede*n mit offenen Armen emfängt. Schnell wurde mir klar, dass ich die BUNDjugend nach meinem Jahr nicht missen möchte. Um weiterhin mit viel Engagement dabei zu sein, bin ich deshalb gerne dem Vorstand beigetreten. Ich freue mich darauf viele neue Menschen kennenzulernen und gemeinsam erlebnisreiche Aktionen zu starten.