BUNDjugend  
Workshoptag in Essen

Workshoptag in Essen

Im Rahmen der Multi-Schulung Flucht fand am 03. Dezember der Workshoptag „Menschen, Migration & Miteinander“ im Unperfekthaus in Essen statt, bei dem die frisch geschulten Multiplikator*innen gleich fünf verschiedene Workshops anboten. Hannah und Teresa stiegen mit den Themen „Migration, Flucht, Asyl“ ein. Mariam, Isabel und Maren führten im Anschluss einen Workshop zum Thema „Frauen auf der Flucht“ durch, der die besonderen Bedürfnisse und Probleme von geflüchteten Frauen auf der Flucht und in Deutschland darstellte. Parallel organisierten Hani und Hassan „Arabisch lernen in einer Stunde.“ Inara führte vertiefend in das Thema „Fluchtursachen“ ein. Zum Ende schlossen Teresa und Hannah mit dem Workshop „Alternativen“ ab, bei dem die Teilnehmenden Möglichkeiten diskutierten, wie sie in ihrem eigenen Umfeld und auf struktureller Ebene aktiv werden können, um zu gleichen Rechten für alle und globaler Gerechtigkeit beizutragen.