BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  

Global Home Tour Köln

Wir, die Global Home Tour Gruppe Köln, sind eine Gruppe junger Menschen mit und ohne Rassismuserfahrung, die gemeinsam aktiv wird – gegen Rassismus und für Solidarität und ein gemeinsames Miteinander.

Bei unseren Stadtrundgängen begeben wir uns auf Spurensuche im alten Köln der Römer, besuchen Orte zum Gedenken an die Opfer des NSU und den Holocaust und wollen durch interaktive Spiele, Austausch und Diskussionen den Blick der Teilnehmer*innen auf die Stadt und unsere Welt, mit ihren globalen Zusammenhängen, verändern. Wo wird in unserer Stadt Rassismus und Ausschluss sichtbar? Wo wird Solidarität bereits gelebt und welchen Beitrag kannst du selbst leisten?

Bei einer anderen Aktion erzählen wir uns gegenseitig „Geschichten am Lagerfeuer“. Welche Geschichte, welches Lied oder Gedicht bringst du mit? Draußen am Feuer haben wir eine entspannte Zeit mit netten Gesprächen und leckerem Essen.

Wir sind offen für neue Ideen und kreative Aktionen und unterstützen uns gegenseitig bei der Planung und Verwirklichung. Wir treffen uns regelmäßig. Auf dem Weg hin zu einer weiteren Aktion wachsen wir als Freunde zusammen und verbringen eine gute Zeit miteinander, gehen Tanzen oder auf Demos, helfen uns beim Umzug oder Grillen im Park.

Wir freuen uns auf Menschen – mit und ohne Fluchterfahrung, die Lust haben, uns kennenzulernen und mit uns aktiv zu sein!

Meldet euch gerne bei ght-koeln@bundjugend-nrw.de  zum Mitmachen und Austauschen.

Unser Beitrag für den Klimastreik am 24.04.2020

Sorry, nothing to display.