BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  
Projekt

MaStaMo

Machen statt Motzen - Gemeinschaftlich und selbstorganisiert Freiräume ermöglichen und gestalten

Fragen? Ideen? Lust mitzumachen?
Meld dich hier:

MaStaMo Camp Back to the Roots 2021



Termin: 14 – 17. Oktober 2021
Ort: Lernbauernhof Schulte-Tigges in Dortmund-Derne
Kosten: Beitrag auf Spendenbasis (Empfehlung: 8€ pro Tag)

MaStaMo Back to the Roots

Weißt du noch, als das MaStaMo auf einem Bauernhof stattfand? Erinnerst du dich an die Koppel, die uns allen ein Sandkasten war? Siehst du noch das geschäftige Treiben und Gewusel vor dir? Oder hast du das MaStaMo erst dieses Jahr kennengelernt uns bist neugierig auf all das?

Wir wollen die Atmosphäre von frühreren Camps nochmals aufleben lassen und gemeinsam mit euch neue Momente erleben. Lasst uns noch einmal ein MaStaMo feiern – diesmal wieder bei Elmar auf dem Lernbauernhof Schulte-Tigges in Dortmund. Von Do (14.09.) bis So (17.09.) haben wir die Chance, im Rahmen eines langen Wochenendes wieder Workshops zu genießen, Skills zu teilen und gemeinsam Utopien zu verwirklichen. Insbesondere am Freitag soll dieser Spirit wieder aufleben.

Neben klassischen Workshop-Formaten, die ihr einbringt, soll dieses MaStaMo die Ergebnisse des Rendezvous (http://bundjugend-nrw.de/rendezvous) aufgreifen. Daher möchten wir den Samstagnachmittag nutzen, um frische Zukunftsperspektiven für das Festival in den kommenden Jahren zu entwickeln. Hier sind deine Ideen gefragt und du kannst andere Leute kennenlernen, um sie gemeinsam umzusetzen. Es soll der Grundstein für die Planung des MaStaMo 2022 sein und das Camp mit neuem Geist erfüllen. Hast du Lust auf vier Tage MaStaMo und eine neue Vision für 2022? Dann komm vorbei!

Anmeldung: MaStaMo Camp Back to the Roots

  • So können wir dich auch kurzfristig erreichen oder dir Infos per Signal schicken.
    Als Angebot der Jugendförderung evaluieren wir, wen wir erreichen. Das Geschlecht ist hierbei ein wichtiges Merkmal.
    Hast du vollen Impfschutz zum Zeitpunkt der Veranstaltung? Oder giltst du als genesen? Wenn wir die Information vorher haben, hilft uns das bei der Organisation und wir können evtl. mehr Menschen teilnehmen lassen.
    Die Fahrtkosten (Bahn/Bus, 2. Klasse in NRW) können nachträglich erstattet werden, wenn du das Ticket einreichst.
    Der Aktivenpool ist eine Mailingliste bzw. eine Signal-Gruppe für Aktive und Interessierte. Dort erfährst du von spannenden Aktionen, Großdemonstrationen und Workshops in NRW und Umgebung.
  • z.B. Allergien, Übernachtung, Barrierefreiheit, Kinderbetreuung....