BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  
Projekt

Werde Plastik Aktivist*in

Werde Plastik-Aktivist*in

Aktive

Gestalte die Welt, wie sie dir gefällt

Das kannst du tun:

6 R’s für eine plastikfreiere Zukunft

ReThink: Bevor du etwas Neues kaufst, frage dich: „Brauche ich das wirklich? Werde ich es oft benutzen?“.

ReFuse: Weigere dich, alles neu zu kaufen. Vieles lässt sich auch ausleihen, teilen oder tauschen. Verweigere Gratis-Produkte wie Proben, Kataloge etc., die du eh nicht nutzen würdest.

ReCycle: Was für uns als Müll erscheint, kann oft recycelt werden. Das gilt nicht nur für Glasflaschen, sondern genauso für Plastikabfälle, die natürlich in die gelbe Tonne/ Wertstofftonne gehören! Richtig entsorgt, können aus alten Plastikprodukten wieder neue hergestellt werden.

RePair: Bevor du deine Lieblingskleidung oder dein Smartphone aussortierst, weil sie alt sind, versuche sie zu flicken oder zu reparieren. Vielleicht findest du auch ein Repair Cafe in deiner Nähe, die dich dabei unterstüzen können. https://www.reparatur-initiativen.de/orte

ReDuce: Reduziere deinen ökologischen Fussabdruck. Achte beim Kauf darauf, dass bei der Herstellung eines Produktes möglichst wenig Ressourcen verbraucht wurden. Kaufe fair hergestellte Produkte.

ReUse: Benutze das, was du hast, so lange wie möglich. Überlege dir Upcycling Ideen, wenn du eine Veränderung brauchst.

Das könnt ihr tun:

Austauschraum planen:

Du hast Lust, andere Aktive kennenzulernen? Du suchst Impulse und Menschen mit neuen Ideen? Dann schreib‘ eine Email an unseren Aktive mit der Email plastik.aktivismus@bundjugend-nrw.de und lade zu einem lockeren Treffen ein.