BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  
Projekt

Werde Plastik-Aktivist*in

Projektbeirat

Hast du Lust dich intensiver mit dem Themenbereich Plastik und Suffizienz zu beschäftigen? Hast du Lust Impulse in das Projekt „Werde Plastik-Aktivist*in“ einzubringen? Hast du Lust das Projekt im Projektbeirat zu begleiten?

Im Dezember 2019 ist das Projekt „Werde Plastik-Aktivist*in – Qualifizierung, Begleitung und Aktivierung von BNE-Multiplikator*innen“ gestartet. Somit können wir uns intensiv in den nächsten 2,5 Jahren mit dem Themenbereich Plastik und Suffizienz beschäftigen. Die Verbraucherzentrale NRW unterstützt uns dabei als Praxispartner. Gefördert wird das Projekt von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW.

Begleitet wird das Projekt von einem Projektbeirat, zu dem wir dich herzlich einladen. Als Teil des Projektbeirats kannst du die Bildungs- und Infomaterialien, die Fortbildungsinhalte, die öffentlichen Aktionen des Projekts mit entwickeln, dazu Rückmeldungen geben und dich mit anderen zu dem Themenbereich austauschen. Auch wird es einige inhaltliche Inputs von Fachreferent*innen geben. Für uns spielt der Projektbeirat eine wichtige Rolle, da wir nicht alleine als Projektteam, sondern mit vielen anderen Akteur*innen die Projektbausteine entwickeln und somit möglichst alltagstaugliche Inhalte kreieren möchten.

Der Projektbeirat trifft sich ca. 3 Mal pro Jahr in NRW. Fahrtkosten zu den Treffen erstatten wir dir, vor Ort kümmern wir uns um die Verpflegung. Der Projektbeirat hat sich bereits im Mai getroffen, du kannst aber trotzdem beim nächsten Treffen dazu kommen und dann entscheiden, ob du regelmäßig dabei sein möchtest.

Beim letzten Treffen ging es um die Vorstellung der im Projekt entstehenden Bildungsmodule und um einen Austausch zu weiteren Ideen und Anregungen. Beim nächsten Treffen soll es um die Vorstellung der fertigen Bildungsmodule gehen und wir wollen gemeinsam schauen, wie die weiteren Schritte aussehen können. Außerdem wollen wir über folgende Fragen sprechen:

  •  Wer kennt Gruppen, die auf die Erprobung Lust haben?
  • Wie sieht aufgrund von Corona der aktuelle Bedarf an Schulen aus?  Und damit verbunden die Frage: Wann macht es Sinn, die ausgefallene Fortbildung für Umweltberater*innen der Verbraucherzentale nachzuholen?

Bei Fragen und Anregungen zu dem Projekt kannst du dich gerne bei uns melden – ganz unabhängig von deiner Teilnahme am Projektbeirat!

Nächstes Treffen:

 8. September 2020 von 9 Uhr bis 13 Uhr (online)