BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  

Held*innengeschichten DIY-Theater

Datum: 16.10.2019 - 20.10.2019
Ort: Dortmund
Zielgruppe: ab 14 Jahre
Anmerkungen: für geflüchtete Menschen umsonst
Preis: 30€ EUR

Buju NRW beim Kuringa Festival in Berlin

Beschreibung:

Wir bringen sie auf die Bühne: unsere Heldinnen und Helden. Dafür lernen wir unterschiedliche Theatermethoden kennen. Wir experimentieren mit Biographischem Theater, Performance oder Forum Theater. In der Villa Froschloch haben wir dafür genügend Zeit und Platz.

Keine Sorge: auch Freizeit gibt es neben dem Theaterspielen und Dortmund kann gemeinsam erkundet werden. Sonntag präsentieren wir dann unser selbst entwickeltes Stück vor einem öffentlichen Publikum in Dortmund. Du brauchst keine Vorerfahrungen mitbringen, nur Lust und Offenheit.

 

Bitte beachte, dass die Villa Froschloch ein alkoholfreier Raum in diesen Tagen sein wird, damit sich alle Menschen wohl und sicher fühlen können.

Theaterpädagogische Leitung: Isabell Popescu und Julia Mohr

Gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW

Anmeldung: 

    Die Fahrtkosten (Bahn/Bus, 2. Klasse in NRW) von asylsuchenden, geflüchteten und illegalisierten Menschen können nachträglich erstattet werden.
    Der Aktivenpool ist eine Mailingliste für Aktive und Interessierte. Dort erfährst du von spannenden Aktionen, Großdemonstrationen und Workshops in NRW und Umgebung.
  • z.B. Allergien, Teilnahme im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes,....