BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  

„Komm mal raus!“ – Natur erleben – Tiefenökologie und Naturverbundenheit

Datum: 16.02.2020, Beginn Freitag 16 Uhr, Abschluss Sonntag 15 Uhr
Ort: Gut Leidenhausen, Köln
Anmerkungen: für geflüchtete Menschen kostenlos
Preis: 20 EUR
Preis (ermäßigt): 15 EUR (u.a. für Mitglieder)

Gemeinsam wollen wir die Wäldern und Wiesen um das Gut Leidenhausen erforschen und mit naturpädagogischen und tiefenökologischen Methoden mehr über uns und unsere Rolle in der Welt erfahren, uns mit uns selbst und der Natur verbinden. Auch Raum für ein gegenseitiges Kennenlernen, Austausch in der Gruppe, Spiel, Spaß und gemeinsam gekochtes (veganes) Bio-Essen werden in Fülle für uns da sein! Das Naturwochenende richtig sich an alle! – geflüchtete und nicht-geflüchtete Menschen jeden Alters, die Lust haben auf gemeinsames forschen in und mit der Natur. Eine einfache Übernachtungsmöglichkeit auf Gut Leidenhausen ist gegeben.

Wir freuen uns auf euch!!

Leitung: Anna Lena Hörsken und Susanne Kempkes

 

Anmeldung

    Die Fahrtkosten (Bahn/Bus, 2. Klasse in NRW) von asylsuchenden, geflüchteten und illegalisierten Menschen können nachträglich erstattet werden.
    Der Aktivenpool ist eine Mailingliste für Aktive und Interessierte. Dort erfährst du von spannenden Aktionen, Großdemonstrationen und Workshops in NRW und Umgebung.
  • z.B. Allergien, Teilnahme im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes,....