BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  

Mit der Kräuterhexe durch die Eifel /8-12 Jahre/

Datum: 26.06.2022 - 04.07.2022
Ort: Jugendgästehaus Nettersheim, Nettersheim
Adresse: Schulstraße 22, 53947 Nettersheim
Zielgruppe: 8 bis 12 Jahre
Anmerkungen: inkl. Anreise ab Sammelbahnhöfen, Sozialrabatt 25 % möglich
Preis: 315 EUR
Preis (ermäßigt): 295 EUR (u.a. für Mitglieder)

Folgt der Kräuterhexe zu den Wildkräutern der Eifel und stellt mit ihr Heilsalben, Hustensaft und Kräuterkissen her.  Ebenso nehmen wir den wunderbaren Lebensraum Wasser unter die Lupe. Auf unseren Ausflügen könnt ihr die Welt der Römer erforschen, die viele Spuren in den Wäldern und Wiesen der Eifel hinterlassen haben. Wir erkunden die Kakus-Höhle, in der die Neandertaler wohnten und werden Fossilien sammeln und präparieren. Auch Lagerfeuer mit Stockbrot und schwimmen gehen werden nicht fehlen.

Übernachtung & Verpflegung

Die Übernachtung erfolgt in 3-Bett-Zimmern im Jugendgästehaus in Nettersheim, in dem in den Ferien außer uns nur wenige andere Gäste sind und wo wir viel Platz haben. Vom Haus erhalten wir leckere vegetarische Vollverpflegung.

Betreuung

Begleitet und betreut wird die Freizeit durch ein Team von ca. 4 erfahrenen Betreuerinnen und Betreuern, die Jahr für Jahr Freude haben, mit einer Gruppe von Kindern die spannende Natur und Vergangenheit der Eifel zu erleben und die Freizeit zu verbringen.


Noch offene Fragen? Wir helfen gerne weiter!


Ferien für Alle! Sozialrabatt 25%

Wenn ihr als Familie in einer finanziell schwierigen Lage seid, bekommt ihr von uns 25% Rabatt auf den Teilnahme-Beitrag. Wir wollen keine Nachweise sehen, sondern glückliche Kinder.
Einfach in den Anmerkungen angeben.


Noch kein Mitglied? Mitglieder zahlen 20 € weniger pro Freizeit…
…und unterstützen damit unsere Arbeit: von Naturpädagogik, über Aktionen für den Klimaschutz bis hin zu Jugendgruppen in ganz NRW!
Werde Mitglied!


Anmeldung Ferienfreizeit

    Ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften weitergegeben werden.
    Über den Landesjugendring NRW können die Teilnahmekosten für geflüchtete Kinder und Jugendliche übernommen werden.
  • z.B. Allergien, Unverträglichkeiten, Zelt/Isomatte/Schlafsack nicht vorhanden...