BUNDjugend  

Skill-Sharing-Camp „MaStaMo!“

Datum: 28.05.2018 - 03.06.2018
Ort: Lernbauernhof Schulte-Tigges, Dortmund
Adresse: Kümper Heide 21, 44329 Dortmund
Zielgruppe: ab 14 Jahre
Anmerkungen: zur besseren Planung freuen wir uns über Anmeldungen
Preis: nach Selbsteinschätzung - Richtwert pro Tag 8 EUR

Die Idee von „MaStaMo – Machen Statt Motzen!“ ist es, selbstorganisierte und hierarchiearme Freiräume zu schaffen. Freiräume für die Suche nach einem konstruktiven und lösungsorientierten Umgang mit Herausforderungen und Problemen auf dieser Welt. Freiräume, in denen Menschen ihre Fähigkeiten, ihr Wissen, ihre Herzensprojekte und Visionen für eine gerechte, friedliche, naturverträgliche Welt teilen, weiterentwickeln und darüber im Austausch sein können. Freiräume für Austausch, Vernetzung und Inspiration.

„Machen Statt Motzen!“ steht dafür, gesellschaftliche Herausforderungen und Probleme nicht nur zu kritisieren, anzuprangern und dagegen zu protestieren, sondern Alternativen auszuprobieren, sich darüber auszutauschen und sie weiterzuentwickeln.

Zum fünften Mal treffen wir uns zum MaStaMo, leben für ein paar Tage unsere Wunsch-Gesellschaft und erfinden dabei gesellschaftliche Stukturen neu. Zusammen gestalten wir ein buntes Programm, bei dem auch du einen Workshop anbieten kannst: ob Nähwerkstatt, Wildkräuterworkshop, gemeinsam werkeln, … – alles ist willkommen! Wir kochen vegan, zelten auf der Wiese mit Kompostklos & Solarduschen und sitzen abends ums Lagerfeuer!

Mehr und immer aktuelle Infos zum Camp findest du hier auf der MaStaMo-Homepage. Vielleicht willst du ja selbst einen Workshop anbieten und brauchst noch Unterstützung? Melde dich gerne bei uns! Wir freuen uns auch sehr, wenn du dich in die Vorbereitung des Camps einbringen möchtest!

Bitte melde dich hier zum Skill-Sharing-Camp an.