BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  

Abenteuer im Osterwald /8-12 Jahre/

Datum: 10.04.2022 - 14.04.2022
Ort: Jugendgästehaus Nettersheim, Nettersheim, Eifel
Zielgruppe: 8-12
Preis: 175 EUR
Preis (ermäßigt): 155 EUR (u.a. für Mitglieder)

Hast du Lust, dich auf die Spuren der Osterbräuche unserer Vorfahren zu begeben? Magst du zusammen mit der Kräuterhexe und anderen Waldwesen Seife und magische Kräuter-Farben für das Färben von Ostereiern herstellen? Dann komm mit in den Osterwald und erlebe, was die aufwachende Natur an Blüten und Blättern im Frühling für uns bereit hält! Natürlich dürfen auf unserer Freizeit auch Osterfeuer und Stockbrot nicht fehlen. Und wer weiß, vielleicht begegnet uns auf einem morgendlichen Trip beim Belauschen der Vögel ja schon der Osterhase …

Unterbringung & Verpflegung

Die Übernachtung erfolgt in 4- und 6-Bett-Zimmern im Jugendgästehaus in Nettersheim, in dem in den Ferien außer uns nur wenige andere Gäste sind und wo wir viel Platz haben. Vom Haus erhalten wir leckere vegetarische Vollverpflegung.

Betreuung
Begleitet und betreut wird die Freizeit durch ein Team von ca. 4 erfahrenen Betreuerinnen und Betreuern, die Jahr für Jahr Freude haben, mit einer Gruppe von Kindern die spannende Natur und Vergangenheit der Eifel zu erleben und die Freizeit zu verbringen.

An- & Abreise
Der Teilnahmebeitrag versteht sich inklusive der von uns organisierten An- und Abreise ab Sammelbahnhöfen.


Noch offene Fragen? Wir helfen gerne weiter!


Ferien für Alle! Sozialrabatt 25%

Wenn ihr als Familie in einer finanziell schwierigen Lage seid, bekommt ihr von uns 25% Rabatt auf den Teilnahme-Beitrag. Wir wollen keine Nachweise sehen, sondern glückliche Kinder.
Einfach in den Anmerkungen angeben.


Noch kein Mitglied? Mitglieder zahlen 20 € weniger pro Freizeit…
…und unterstützen damit unsere Arbeit : von Naturpädagogik, über Aktionen für den Klimaschutz bis hin zu Jugendgruppen in ganz NRW!
Werde Mitglied!


Anmeldung Ferienfreizeit

    Ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften weitergegeben werden.
    Über den Landesjugendring NRW können die Teilnahmekosten für geflüchtete Kinder und Jugendliche übernommen werden.
  • z.B. Allergien, Unverträglichkeiten, Zelt/Isomatte/Schlafsack nicht vorhanden...