BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  

Auf den Spuren von Ronja Räubertochter

Datum: 04.08.2024 - 10.08.2024
Ort: Hof Kotthausen, Wuppertal
Adresse: Kotthausen 1-5, 42399 Wuppertal
Zielgruppe: 8 - 12 Jahre
Preis: 269 EUR
Preis (ermäßigt): 249 EUR (u.a. für Mitglieder)

Eine Woche in den Sommerferien machen wir ein Zeltlager mitten in der Natur des bergischen Landes. Du bist gerne in der Natur unterwegs und bereit für ein Abenteuer? Dann bist du bei uns genau richtig! Komm begib Dich mit uns auf die Spuren von Ronja Räubertochter!

Programm

Kennst Du die Geschichte von Ronja Räubertochter? Astrid Lindgrens Klassiker der Kinderliteratur hat Generationen geprägt und inspiriert. Ronja Räubertochter steht für Emanzipation, Freiheit und Solidarität. Sie und ihr Freund Birk wagen sich hinaus in die Wildnis lauter Wichtel, Trolle und Druden. Dabei lernen sie die Schönheit der Natur zu lieben und müssen zugleich so manche Gefahren meistern.

Wir werden es Ronja und Birk gleichtun und gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen, die Tiere und Pflanzen des Waldes erkunden, in summenden Wiesen liegen und durch Bäche waten. Im Wald werden wir uns eine Unterkunft bauen und wer möchte, kann dort eine Nacht schlafen und den Wald bei Nacht erleben. Gemeinsam werden wir lernen ein Feuer ganz ohne Feuerzeug oder Streichhölzer zu entzünden und anschließend darauf leckeres Essen zaubern. Und Möglichkeiten zum Schnitzen wird es natürlich auch geben. Möchtest du vielleicht ein Buttermesser, einen Löffel, einen Stift oder einen Glücksanhänger schnitzen? Oder etwas Eigenes? Hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen.

Neben all dem vorbereiteten Programm gibt es auch Zeit für deine Ideen geben, und der eigene Freiraum wird nicht zu kurz kommen, schließlich haben auch Ronja und Birk in der Sonne gedöst. Und abends machen wir es uns am Lagerfeuer gemütlich und lauschen zwischen Glühwürmchen der Geschichte von Ronja und Birk. Nachts schlafen wir in Zelten, oder optional auf der Wiese unter dem Sternenhimmel.

In dieser Zeit werden wir uns näher kennenlernen, gemeinsam Herausforderungen meistern und Erfahrungen sammeln, von denen wir noch lange Geschichten erzählen werden. Verpflegen werden wir uns vegetarisch und mit Bio-Lebensmitteln mit selbst gekochtem Essen vom Lagerfeuer.
Wir freuen uns auf Dich!

Umgebung

Wir zelten auf Hof Kotthausen. Hier sind wir umgeben von urigen Wäldern, Wiesen und einem Bach. Der Hof liegt auf einer Anhöhe, so dass wir einen großartigen Ausblick auf die hügelige Landschaft haben. Der Ort ist frei von Straßenlärm, lichtdurchfluteten Nächten, Menschenmassen, Werbeplakaten und WLAN. Weitgehend von der Zivilisation entkoppelt, können wir die Stille genießen, Sternbilder beobachten und gemeinsam die Natur erleben.

Team

Unser vielfältiges Team besteht aus erwachsenen Pädagoginnen und Pädagogen, sowie jugendlichen Teamer*innen. Wir alle setzen uns für eine lebenswerte Zukunft ein – eine Zukunft, in der auch die nachfolgenden Generationen die Natur erleben können. Wir möchten unsere Faszination für die Natur teilen und Bewusstsein für deren Schönheit und Zerbrechlichkeit schaffen. Deswegen setzen wir uns ehrenamtlich und leidenschaftlich in der Umweltbildung ein. Hierzu unsere Qualitätskriterien für die Freizeit.

Bemerkungen

Da es sich um ein Zeltlager handelt, sind Isomatte, Schlafsack und ein Zelt mitzubringen. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, Material zu leihen. Alle wichtigen Infos zur Freizeit sowie eine Packliste werden bis 2 Wochen vor der Freizeit per Email verschickt.

Anreiseinformation

Die An- und Abreise nach Hof Kotthausen erfolgt selbstorganisiert. Bei der Bildung von Fahrgemeinschaften helfen wir gern.

Noch offene Fragen?

Hallo Naturbegeisterte! Ich bin Florian Diehl, arbeite als Waldpädagoge und studiere Lehramt mit den Fächern Biologie und Physik. Zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen werde ich das Zeltlager durchführen. Wenn Du eine Frage hast, schreib mir gerne eine Nachricht: florian.diehl@bundjugend-nrw.de


Zeltlager für Alle! Sozialrabatt 30 %

Wenn ihr als Familie in einer finanziell schwierigen Lage seid, bekommt ihr von uns 30 % Rabatt auf den Teilnahme-Beitrag oder eine Förderung. Für unseren Sozialrabatt wollen wir keine Nachweise sehen, sondern glückliche Kinder!
Einfach in den Anmerkungen angeben.


Noch kein Mitglied? Mitglieder zahlen 20 € weniger pro Freizeit…
…und unterstützen damit unsere Arbeit: Abenteuer in der Natur, Umweltpädagogik, Aktionen für den Klimaschutz bis hin zu Kinder- und Jugendgruppen in NRW!
Werde Mitglied!


Anmeldung Naturerlebniswochen Baum-Team

    Ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften weitergegeben werden.
    Familien, die in finanziell unsicheren Lebenslagen sind, können eine Förderung erhalten oder einen reduzierten Beitrag zahlen . Für unseren Sozialrabatt von 30 % wollen wir keine Nachweise sehen, sondern vertrauen eurer ehrlichen Einschätzung.
    Über den Landesjugendring NRW können die Teilnahmekosten für geflüchtete Kinder und Jugendliche übernommen werden.
  • z.B. Allergien, Unverträglichkeiten etc.