BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  

Wald wirkt heilend!

Datum: 14.08.2020 - 16.08.2020
Ort: BUND Bildungszentrum Marienhof, Hagen
Adresse: Brunsbecke 5, 58091 Hagen
Zielgruppe: ab 16 Jahre
Preis: 80 € EUR
Preis (ermäßigt): für BUND-Mitglieder 60 € EUR (u.a. für Mitglieder)

Beschreibung:
Steigende Anforderungen im Berufsalltag und Privatleben lassen immer mehr Menschen negativen Stress empfinden, der sich nachteilig auf Wohlbefinden und Gesundheit auswirkt.
Leistungsminderung, Unzufriedenheit, Motivationsmangel und hohe Krankenstände in den Betrieben sind unter anderem eine daraus resultierende Wirkung. Burnout ist eine langwierige Erkrankung, die man in den Anfangsstadien durch gezielte Maßnahmen nachhaltig abwehren kann. Wir untersuchen in diesem Seminar, durch welche Faktoren Stress entstehen, was er im Körper
auslöst und welche Auswirkungen er auf Stoffwechsel und Organe hat. Wie können wir dem nun
effektiv entgegenwirken? Auf dem Programm stehen Atem- und leichte Körperübungen aus dem
Yoga, QiGong und Body&Mind-Konzept, diverse meditative Techniken, Wahrnehmungs- und
Kreativmethoden. Bei gutem Wetter üben wir die meisten Methoden in der freien Natur, um deren
heilende Kraft zusätzlich zu nutzen. Die sauerstoffreiche Waldluft, die positiven Eindrücke durch eine
abwechslungsreiche Landschaft, die Ruhe der Wildnis, der Kontakt mit Pflanzen und Tieren verhilft
zusätzlich zu einer tiefen Entspannung und Fokussierung auf den eigenen Körper, die Gedanken und Empfindungen. Durch intensives Naturerleben kannst Du die eigene Widerstandskraft stärken,
Entschleunigung und Entspannung erfahren.

Ablauf: Das Seminar startet am Freitag, den 14. August 2020 um 12 Uhr und endet am Sonntag, den 16. August 2020 um 15:00 Uhr

Ort: BUND Bildungszentrum Marienhof“, Brunsbecke 5, 58091 Hagen

Anreise: Mit dem Zug ab Hagen Hbf bis Bahnhof Dahl oder mit der Buslinie 510 Richtung
Dahl/Sterbecke, bis zur Haltestelle Hunsdiecker Weg/Marienhof.
Fußweg unter der Bahn durch den Tunnel, am Knick der Asphaltstrasse geradeaus den Waldweg
(Rollkoffer sind eher ungeeignet für den Weg) hinauf gehen; insgesamt circa 10 Minuten Gehzeit.

Bemerkung: Bitte bringt Bettwäsche, Handtücher und Hausschuhe mit. Da wir viel draußen
unterwegs sein werden, denkt bitte an wetterangepasste Kleidung und feste Schuhe. Die
Verpflegung ist vegetarisch und vegan. Die letzten Infos erhältst Du zwei Wochen vor dem Seminar.

Referentin: Claudia Seidel ist freiberufliche Bildungsreferentin und zertifizierte Waldpädagogin. Sie ist Diplom-Betriebswirtin mit den Schwerpunkten Personal Coaching, Projektmanagement- und Marketing und Teamförderung für Unternehmen, Institutionen und Schulen.

 

 

Anmeldung - BFD

    Die Veranstaltung ist für asylsuchende, geflüchtete und illegalisierte Menschen umsonst. Zudem können Fahrtkosten (Bahn/Bus, 2. Klasse in NRW) nachträglich erstattet werden.
    Der Aktivenpool ist eine Mailingliste für Aktive und Interessierte. Dort erfährst du von spannenden Aktionen, Großdemonstrationen und Workshops in NRW und Umgebung.
  • z.B. Allergien, Teilnahme im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes,....