BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  

Wildnis-Sommercamp

Datum: 14.07.2021 - 17.07.2021, Start Mittwoch 12 Uhr, Ende am Sonntag um ca. 14 Uhr
Ort: Naturzeltplatz im Taunus, Usingen
Zielgruppe: Jeder Mensch von 0 - 99 Jahre
Anmerkungen: Wenn einer Teilnahme eine finanzielle Hürde entgegensteht, nimm Kontakt zu uns auf –wir finden einen Weg!
Preis: 250 EUR, für Kinder/Jugendliche von 4 – 16 Jahre, 150 EUR
Preis (ermäßigt): 230 EUR, für Kinder/Jugendliche von 4 – 16 Jahre, 130 EUR (u.a. für Mitglieder)

Wir wollen uns zusammenfinden, um für fünf Tage auf einfache Art und Weise draußen in einer lebendigen Gemeinschaft von Jung und Alt im Einklang mit der Natur zu leben.

Gemeinschaftsleben, Naturhandwerk und Wildnissurvival stehen im Mittelpunkt, um gemeinsam näher an die Natur zu rücken und so wieder einheimischer in ihr zu werden!

 

Wir werden gemeinsam Streifzüge durch Wald und Wiese unternehmen, Tiere beobachten, Spuren verfolgen, Feuer machen, über dem Lagerfeuer kochen, singen, musizieren, werkeln mit Naturmaterialien, Pflanzen kennenlernen, sammeln und verarbeiten, wilde Spiele spielen, Geschichten erzählen, Spaß haben, uns gemeinsam im Kreis austauschen, unsere Sinne und Wahrnehmung schärfen, lautlos und unsichtbar im Wald bewegen und innehalten um zu lauschen, nach Innen und Außen und wahrnehmen wer oder was uns umgibt.

So ganz nebenbei schenkt uns das einfache Leben die Möglichkeit entspannt uns selbst wieder zu begegnen.

Teilnehmer*innen

Es sind alle eingeladen, die gerne draußen Zeit mit Gleichgesinnten verbringen möchten. Hier sind Erwachsene, Jugendliche und Kinder, Großeltern, Tanten, Onkel, Singles, Paare und Familien gleichermaßen herzlich willkommen.

Ablauf:

Das Seminar startet am ersten Tag um 12 Uhr und endet am letzten Tag um ca. 14:00Uhr

Bemerkungen:

Unser Lager wird ein wildes Camp mit einfachster Infrastruktur sein, d.h. eine Feuerstelle, ein großes Tarp als Sonnen- und Regenschutz und Komposttoilette und Zugang zu einer Brauchwasser-Pumpanlage.

Dieser einfache Zeltplatz liegt umrahmt von Mischwald im Taunus nahe dem Ort Usingen.

Die Verpflegung wird biologisch und regional sein. Gemiensam werden wir über dem Lagerfeuer unsere vegetarischen/ veganen Mahlzeiten zubereiten.

Jede(r) ist frei im eigenen Zeit, unter dem eigenen Tarp/ Plane oder unter freiem Sternenhimmel zu schlafen.

Exaktere Informationen zur Packliste und Anreise erhaltet Ihr nach Eurer Anmeldung.

BegLeitung

>Monika Kluthe<

Wildnispädagogin (Wildnisschule Weltenwandler), Co-Leiterin der Waldläuferbande Wiesbaden;

Dipl. Ing. Innenarchitektur; Gestalterin im Handwerk; Tischlerin

>Stefanie Jane Weddeling<

Wildnispädagogin (Wildnisschule Weltenwandler). Mediatorin (GfK); Dipl. Sozialpädagogin

 

 

+++ ergänzende Informationen vor dem Hintergrund Corona-Pandemie +++

Wir bemühen uns, 2021 neuerlich ein volles Freizeiten-Angebot zu realisieren . Gerade jetzt braucht es solche Angebote und draußen sein – und das sind wir bei unseren Angeboten ganz viel – ist mit der beste Infektionsschutz. Somit freuen wir uns auch in 2021 auf Gemeinschaftsleben im Sommer-Wildniscamp!

Angesichts der Corona-Pandemie müssen wir jedoch weiter mit Auflagen und Einschränkungen rechnen. Neben den Infektionsschutzmaßnahmen können Beschränkungen der Teilnehmer*innenzahl angeordnet werden, auch neuerliche Lock-Downs sind leider nicht auszuschließen. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns über Ihre Anmeldung bzw. die Ihrer Kinder, wir bitten jedoch um Verständnis, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann. In diesem Fall versuchen wir stets, sie so schnell wie möglich zu informieren.

Anmeldung - kurz

    Die Fahrtkosten (Bahn/Bus, 2. Klasse in NRW) und/oder der Teilnahmebeitrag von asylsuchenden, geflüchteten und illegalisierten Menschen können nachträglich erstattet werden.