BUNDjugend  

Projekttage / Bildungsangebote

In verschiedenen Projekten bietet die BUNDjugend NRW Projekttage, Projektwochen und AGs an, die flexibel von Schulen gebucht werden können. Unsere Multiplikator*innen, die in Schulungen für die Durchführung von Bildungsangeboten qualifiziert werden, kommen nach Absprache in die Schulen, um die Projekttage, Projektwochen und AGs mit den Schüler*innen zu gestalten.

In folgenden Projekten bieten wir Bildungsangebote in Schulen an:

 

Gemeinsam mit dem Eine Welt Netz NRW bieten wir verschiedene Bildungsangebote zu Bildung für nachhaltige Entwicklung an. Schüler*innen setzen sich dabei nach dem Motto „sensibilisieren, motivieren, realisieren“ mit den jeweiligen Themenbereichen auseinander. Die Angebote gliedern sich in die verschiedenen Schwerpunkte „Klima & Konsum“, „Boden & Ernährung“ sowie „Wasser“ und „Junges Engagement“  auf. Am Ende eines Bildungsangebots werden Handlungsalternativen in die Tat umgesetzt.

Nähere Informationen zu dem Projekt „Einfach ganz ANDERS“ und den Bildungsangeboten gibt es auf der Projekthomepage.

Kontakt: Maike Bannick                                                maike.bannick@bundjugend-nrw.de, 02921/3193295

 

Ob Schulklassen, Vereine, oder Freund*innen: wenn Ihr Interesse daran habt, die Stadt aus einer anderen Perspektive kennenzulernen und mehr über Fluchtursachen, Asylpolitik und die Lebenswelt von geflüchteten Menschen zu lernen, dann bucht eine GLOBAL HOME TOUR in eurer Nähe!

Nähere Informationen gibt es auf der Projektseite.

Kontakt: Isabell Popescu                                             isabell.popescu@bundjugend-nrw.de, 02921/346944

 

          KLASSE KLIMA
Klimafreundlich Leben – was das heißt und wie das genau geht, wollen junge ehrenamtlich Aktive gemeinsam mit Schüler*innen der 5. bis 10. Klasse in insgesamt zehn Bundesländern herausfinden und ausprobieren. In NRW werden Klasse Klima Projekttage im Raum Köln und im Raum Aachen angeboten.

Dieses Projekt wurde zusammen mit Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V. und der Naturfreundejugend Deutschlands landesweit ins Leben gerufen.

Nähere Information gibt es auf der Projekthomepage.

Kontakt für den Raum Köln: Sofia Engel sofia.engel@bundjugend-nrw.de

Kontakt für den Raum Aachen: Gunda Zoworka gunda.zoworka@bundjugend-nrw.de

 

Was ist eigentlich Migration? Wer migriert wann, wohin und warum? Wie leben Asylsuchende in Deutschland? Welche Rechte und Probleme haben sie und wie können sie in die Gesellschaft eingebunden werden?

Der Projekttag „Menschen, Migration & Miteinander“ ist ein fächerübergreifendes Angebot für Schulklassen ab der achten Jahrgangsstufe, welches ein Verständnis über globale Zusammenhänge vermittelt. Mit abwechslungsreichen Methoden sensibilisiert der Projekttag für unterschiedliche Lebensumstände und regt zum Perspektivwechsel an.

Nähere Informationen zu dem Projekt gibt es auf der Projektseite.

Kontakt: projekttag@bundjugend-nrw.de

Im Projekt „Naturtagebuch“ geht es mit dem Naturforscher Manfred Mistkäfer raus in die Natur. Im Rahmen von Projekttagen können die Themen „Wald“ sowie „Wiese“ erforscht werden. Zudem sind in dem Projekt „Mimachkisten“ entstanden, in denen Materialien zusammengestellt sind, mit denen das Forschen in der Natur noch mehr Spaß macht. Gerne verleihen wir die Kisten an Gruppen.

Nähere Informationen zu dem Projekt gibt es auf der Naturtagebuchseite.

Kontakt: Jan Breuer                                                            naturtagebuch@bundjugend-nrw.de, 02921/346943