BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  

Hannah Müller

 

Hallo ihr Lieben, ich bin Hannah und seit April 2019 im Vorstand der BUNDjugend NRW. Aktuell studiere ich Philosophie, Politik und Ökonomik in Witten und bin so nach meinem FÖJ bei der BUNDjugend 2017/18 in NRW geblieben.
Ich beschäftige mich schon seit langem mit umweltbezogenen Themen und damit, wie ich mein eigenes Leben nachhaltiger gestalten und andere Menschen zu einem bewussteren Konsum inspirieren kann. Es gibt so viele Bereiche, in denen es großes Potential und großen Bedarf zu handeln gibt – beim Thema Energiewende, Kleidungskonsum und soziales Miteinander nur angefangen.
Ich war durch mein FÖJ schon bei verschiedensten Seminaren der Buju dabei und finde gerade die offene und inspirierende Atmosphäre besonders – einer der Gründe warum ich mich dazu entschlossen habe, diese lieben Menschen im Vorstand zu unterstützen. Dabei ist es mir besonders wichtig auch immer wieder neue Menschen anzusprechen und diese für Umweltschutz zu begeistern und gleichzeitig die BUNDjugend weiterzuentwickeln und zum Beispiel mehr Engagement in Ortsgruppen zu schaffen.

Falls ihr Fragen habt, kommt gern auf mich zu oder schreibt mir eine Mail: hannah.mueller@bundjugend-nrw.de