BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  

Noura Hammouda

Hi, ich bin Noura. Ich lebe gerade in Witten.

Zur BUNDjugend NRW bin ich gekommen, als ich 2018 mit ihr zur Wir haben es satt Demo nach Berlin gefahren bin. Nach der Schule habe ich dann meinen Bundesfreiwilligendienst im Büro in Soest gemacht.

Jetzt gerade bin ich an einer Initiative junger Menschen beteiligt, die ihren eigenen Studiengang gründet. Ich engagiere mich gerne in den Bereichen Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Klimagerechtigkeit, Jugendbeteiligung und Antikapitalismus.

Im Vorstand möchte ich daran mitwirken, die bundjugend diverser und barriereärmer zu gestalten, die Ortsgruppen zu stärken und in Zeiten der Klimakrise klare Kante gegenüber der Politik zu zeigen.

Es ist mir ein Anliegen, die bundjugend stärker zu verknüpfen, sowohl innerlich als auch nach außen. Deshalb bin ich selbst in verschiedenen Projekten, wie beim camp for [future], der Multischulung Flucht und der Visionssuche aktiv und vertrete die bundjugend im Landesjugendring NRW.

Schreib mir! noura.hammouda@bundjugend-nrw.de