BUNDjugend Nordrhein-Westfalen  

Auf dieser Seite findest Du aktuelle Stellenangebote der BUNDjugend NRW.


Freie Stellen

Linux-Netzwerk-Administrator*in

In der Landesgeschäftsstelle der BUNDjugend NRW arbeiten wir seit ca. 20 Jahren im Wesentlichen mit Ubuntu Desktops und einem Debian-Server. Die langjährige Administratorin unseres Netzwerks steht uns leider nur noch sehr eingeschränkt als Ratgeberin zur Verfügung. Somit suchen wir eine*n Nachfolger*in, der*die das Netzwerk möglichst dauerhaft betreut und im Dialog mit der Landesgeschäftsstelle weiter entwickelt.

Wir wünschen/erwarten

+ Gute Linux-Kentnisse (im Idealfall Debian und/oder Ubuntu). Insbesondere solltest du dich auf der Kommandozeile wohlfühlen, um unseren Server zu administrieren.

+ Wir setzen folgende Technologien ein. Es ist von Vorteil, wenn du mit den folgenden Begriffen etwas anfangen kannst:

  • OpenVPN und SSH: Zur Remoteadministration
  • Ansible: Zur (relativ) einheitlichen Einrichtung neuer Arbeitsplatzrechner
  • Samba: Fileserver und Primary Domain Controler für einige Windows Workstations. Auf den meisten Rechnern läuft weiterhin Ubuntu
  • NFS: Network File System für zentrale /home-Verzeichnisse und als allgemeiner Fileserver
  • CUPS: Für unsere Netzwerkdrucker
  • Dovecot: IMAP-Server (Verwaltung der lokalen Mail-Postfächer)
  • BackupPC: Backup-Server
  • Asterisk: VoIP-Telefonanlage für unsere Snom-Netzwerktelefone

+ Gelegentlichen Support bei kleineren und größeren Problemen mit den Arbeitsplatzrechnern


Wir bieten

Für die Administration unseres Netzwerks haben wir ein Basisbudget von 2.000 Euro pro Jahr, das bei großen Herausforderungen gegebenenfalls aufgestockt werden kann. Neben der Unterstützung einer guten Sache bieten wir somit einen kleinen Neben­verdienst.

Rückfragen und Interessensbekundungen bitte an stefan.foerster@bundjugend-nrw.de
Stefan Förster, BUNDjugend NRW, Paradieser Weg 19, 59494 Soest, Tel. 02921/346945

Praktikum in der Landesgeschäftsstelle Soest

Auf einem Tisch wird ein Plakat geschriebenMöchtest du einen Einblick in die Arbeit eines Jugendverbandes bekommen? Strebst du später einen Job in einer NGO, im Umwelt-, oder politischen Bildungsbereich an? Hast du einfach mal Lust auf was Sinnvolles, wo du mit anpacken kannst?

Dann ist ein Praktikum bei uns in der Landesgeschäftsstelle genau das Richtige!

Wir bieten dir folgende Aufgaben an, aus denen du dann mit uns gemeinsam dein Praktikum so gestaltest, wie es für dich am besten ist:

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektmanagement im Team
  • Vorbereitung und Unterstützung von Veranstaltungen
  • Inhaltliche Recherchearbeit
  • Bürokommunikation
  • eigene kleine Projekte realisieren

Wenn du Interesse an einem Praktikum hast, melde dich mit Angaben zum Zeitraum und zur Dauer für die du dein Praktikum machen willst bei Maike: maike.bannick@bundjugend-nrw.de